direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Erstsemestertag

Erstsemestertag Goes Green: Unter diesem Motto wurden alle Studienanfänger*innen zum neuen Semester am 7. Oktober 2019 an der TU Berlin begrüßt. Von 10 bis 16 Uhr warteten Einführungsveranstaltungen, ein Infomarkt und Streetfood auf alle „Erstis“. Möglichst grün wurde der Erstsemestertag dieses Jahr durch nachhaltige Initiativen auf dem Infomarkt, klimafreundliche Themen in der Programmgestaltung, einen Streetfood-Markt, der Plastik vermied, und ein durchdachtes Abfallmanagement.

Für diejenigen, die nicht vor Ort sein konnten, gab es eine Live-Übertragung und unmittelbar nach der Veranstaltung einen Mitschnitt – beides auf dem YouTube-Kanal der TU Berlin.

10-12 Uhr: Start ins Studium

Im Audimax (wird live übertragen in H 104, H 106, H 107, H 110 und H 111 sowie auf YouTube):

  • Willkommen an der TU Berlin
    Begrüßung durch TU-Vizepräsident Prof. Dr. Hans-Ulrich Heiß
  • Tipps und Tricks zum Studienstart
    Wie gehe ich an mein Studium ran? Semesterablauf, Prüfungsphasen, Workload, Noten, Regelstudienzeit, Studien- und Prüfungsordnung (StuPo) und Anlaufstellen in der Verwaltung und den Fakultäten
    Die wichtigsten Hinweise rund um das Thema Prüfungen
  • Tools und Cheats
    Stundenplanerstellung und Orientierungshilfen auf dem Campus, technische Plattformen
  • Top-5-Anlaufstellen: Freund*innen und Helfer*innen
    Studienberatung und Psychologische Beratung, Studienfachberatung, Beratung für Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit, studierendenWERK, Betreuung internationaler Studierender
  • Social Media an der TU Berlin
    Social Media-Aktivitäten von TU Berlin und Universitätsbibliothek, Gewinnspiel, Photobooth

12-14 Uhr: Studieren – aber richtig!

Im Audimax (wird live übertragen in H 104, H 106, H 107, H 110 und H 111 sowie auf YouTube):

  • Studieren – wie geht das eigentlich?
    Was bedeutet „studieren“? Was ist jetzt ggf. anders als in der Schule? Auf wen treffe ich an der Uni und was habe ich da zu beachten? Was bedeuten „Freiheit“ und „Eigenverantwortung“ konkret?
  • Meet your Prof – Gute Lehre, gutes Lernen
    Lehre, Forschung, Aufgaben und Wünsche von Lehrenden, Erwartungen und Möglichkeiten der Studierenden
    Vergabe des Preises für vorbildliche Lehre der Gesellschaft von Freunden der TU Berlin e.V.
  • Geballtes Wissen richtig nutzen
    Die Bibliothek als „Arbeitsplatz“? Warum Bibliotheken nutzen und wie?
  • Meine Uni, meine Möglichkeiten
    Studentisches Engagement und Gestaltungsmöglichkeiten, Nutzung einer Universität und der gegebenen Möglichkeiten

14-16 Uhr: Meine Studienkarriere

Im Audimax (wird live übertragen in H 104, H 106, H 107, H 110 und H 111 sowie auf YouTube):

  • Wie mache ich Karriere?
    „Karriere – Was ist das?“ Ist „Karriere“ planbar? Wie relevant ist mein Studium in der Zukunft und worauf gilt es zu achten? Lebensläufe und Arbeitsmarkt
  • Erwin-Stephan-Preis
    Auszeichnung für überdurchschnittlich schnelles und sehr gutes Studium an der TU Berlin. Wie geht „schnell“, wann ist es sinnvoll und was bedeutet „gutes“ Studium?
  • Studium und Praxis
    Beruf, Berufseinstieg und Karriere, studienbegleitende Karriereplanung und Unterstützung; Career Service
    Die TU Berlin und ihre „Start-up-Kultur“
  • Wege ins Ausland – Studieren international
    Auslandsaufenthalte – „muss“ oder „kann“?
  • Letzte weise Worte
    Allgemeine Studienberatung

9-17 Uhr: Streetfood für Studierende und Beschäftigte

Auf dem Vorplatz des Hauptgebäudes

Wir bitten Sie ausdrücklich darum, Ihre eigenen Behältnisse und To-Go-Becher mitzubringen. Die Anbieter*innen des Streetfood-Marktes werden diese sehr gerne füllen.
Lupe
  • Afrocat - Makala u.a.
  • Coffee-Bike & Store Berlin - Kaffee & Muffins
  • Lehmofenfeuer - Bio Pizza
  • Nimm's Mitchen - Veggie-Waffeln
  • REFUEAT - syrische Falafel (vegan), Halloumi-Sandwich
  • Samurai Spoon - Okonomiyaki
  • Sunny Burrito - Mexican Street Food
  • SurfinCheese - Street Food Pasta
  • Tante aus Marokko - Pastete vegan u.a.

10-16 Uhr: Infomarkt

Im Audimax-Foyer:

  • Allgemeine Studienberatung
  • AStA
  • Beauftrage für Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit
  • Bibliothek Wirtschaft und Management
  • Büro für Internationales
  • Career Service
  • Familienbüro
  • Gender pro MINT
  • In(2)TU Berlin
  • Innocampus (webtools)
  • Matheservice
  • Mentoring@TUBerlin
  • Psychologische Beratung
  • Referat für Prüfungen
  • Sprach- und Kulturbörse
  • Studieren mit Kind
  • Studierendensekretariat
  • studierendenWERK
  • Universitätsbibliothek
  • Zentraleinrichtung Campusmanagement
  • Zentraleinrichtung Moderne Sprachen

Im blauen Foyer:

  • Center for Entrepreneurship - Dein Weg zum Startup
  • Charlie's Campus Filmclub
  • Collegium Musicum
  • Femtec
  • Fridays for Future
  • Hybridplattform
  • Nachhaltigkeitszertifikat
  • ProScience
  • Projektwerkstätten & tu Projects
  • Students@Work
  • TU Sport
  • Umsonstladen

Im Hauptfoyer:

  • Fotobooth
  • #myTUBERLIN Erstsemesterbeutel

Auf dem Vorplatz:

  • Campus in Transition

Lageplan

Lupe

Barrierefreier Zugang

Wegbeschreibung zum Infomarkt im Audimax-Foyer
Zugang zum TU Hauptgebäude durch den Haupteingang von der Straße des 17. Juni. Die linke Doppeltür ist mit einer Automatik versehen. Im Foyer des Gebäudes links halten und gerade zu befindet sich das Audimax-Foyer.

An den Seiten des Audimax-Foyers befinden sich die beiden Hörsäle 0105 und 0104.

Wegbeschreibung zu Hörsaal 0105 (Audimax) - Startpunkt Audimax-Foyer
Der Zugang zum Hörsaal 0105 ist über Stufen ohne Geländer und eine Rampe möglich. Die Rampe befindet sich auf der linken Seite zum Hörsaal. Das Gefälle im Hörsaal ist stufenlos überwindbar. Rollstuhlstellplätze befinden sich in den vorderen Reihen.

Wegbeschreibung zu Hörsaal 0104 - Startpunkt Audimax-Foyer
Der Hörsaal 0104 verfügt über zwei Zugänge. Angrenzend an den Infomarkt befindet sich ein Eingang mit mehreren Treppenstufen. Für Menschen die einen ebenerdigen Eingang benötigen, gibt es einen weiteren auf der anderen Seite des Hörsaals. Dazu am Hörsaal links entlang, geradezu an den Toiletten vorbei durch zwei offen stehende Doppeltüren, dann nach rechts wenden und bis zum Ende des Flures gehen. (Achtung: Automatiktür, die nach innen öffnet!) Am Ende des Flures erneut rechts abbiegen durch eine offen gehaltene Flurtür und dem Verlauf des Flures folgen. Nach wenigen Metern befindet sich der Eingang zum Hörsaal 0104 auf der rechten Seite.

Wegbeschreibung zum Infomarkt im Blauen Foyer
Zugang zum TU Hauptgebäude durch den Haupteingang von der Straße des 17. Juni. Die linke Doppeltür ist mit einer Automatik versehen. Im Foyer des Gebäudes rechts halten und gerade zu befindet sich das Blaue Foyer.

Wegbeschreibung zu den Hörsälen 0106 bis 0111 - Startpunkt Blaues Foyer
Die Eingänge zu den Hörsälen befinden sich ebenerdig entlang des Blauen Foyers.

Wegbeschreibung zu den Toiletten
Im Hauptgebäude gibt es fünf behindertengerechte Toiletten:
0100 A (mit EURO-Schließung) am Ende des Audimaxfoyers
0069 (mit EURO-Schließung) auf der Ostseite des Hauptgebäudes, bei den Räumen der Allgemeinen Studienberatung
0028 gegenüber des Campus Centers, integriert in die Toilettenräume
1041 (für Herren) und 1027 (für Damen) an den Seiten des Lichthofes im ersten Stock des Hauptgebäudes

Technische Ausstattung und Hilfsmittel

Das Audimax der Technischen Universität Berlin bietet ihren Studierenden und Mitarbeitern mit und ohne Hörbeeinträchtigung die Möglichkeit, die Vorlesung von ihrem Handy aus zu hören. Mit Hilfe der Sennheiser- "MobileConnect" App kann der/die Nutzer*in mit einem TU-Account ein klares Audio des Mikrofons der vortragenden Person erhalten, solange ein Anschluss an das Eduroam-Netzwerk besteht.
Als zusätzliches technisches Hilfsmittel bzw. für Teilnehmende, die keinen TUB-Account haben, kann eine Mikroportanlage für Anwender*innen von Hörgeräten zur Verfügung gestellt werden. Bitte kontaktieren Sie hierfür die Beratung für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten der TU Berlin.
 
Im Rahmen der Integrationshilfen können für den Erstsemestertag Gebärdensprachdolmetscher*innen und/ oder Schriftdolmetscher*innen beim studierendenWERK Berlin beantragt werden. Dazu empfehlen wir, rechtzeitig mit Frau Gomm, Beraterin vom studierendenWERK Berlin, sowie mit der Beratung für Studierende mit Behinderungen und chronischen Krankheiten der TU Berlin Kontakt aufzunehmen.
 
Installationsanleitungen "eduroam" (für Nutzer*innen mit einem TU-Account)
App "MobileConnect" von Sennheiser:
Google Play Store
App Store
 

Rückblick: Impressionen vom Erstsemestertag 2018

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Gewinnspiel

Fotogalerie

zur Fotogalerie